Soennecken Logo

Statement Wall

Homeoffice – brauchst du doch eh nur, um mal in Jogginghose auszuspannen, den Haushalt zu machen und die Wäsche aufzuhängen.

Perspektivechsel

Wow! Zuhause kann man wirklich effizient und konzentriert arbeiten.

Perspektivechsel

Wie wär´s mit einem Perspektiv-wechsel?

Vorurteile haben bei Soennecken keine Chance.

Erfahrungen verändern oft unsere Sicht.

Ich kann nicht virtuell arbeiten.


Und ich kann es doch!

Soennecken ist kein schlechter Arbeitgeber.









THE PLACE TO BE


Der Vorstand informiert ja eh nur die Bereichsleiter und da bleiben die Infos dann hängen.

Perspektivechsel

Information funktioniert besser als je zuvor. Und Herr Dr. Erdmann hat eine wirklich große Sammlung an Schallplatten und liebt Jazz.

Perspektivechsel
Dreck reinigt den Magen.





Händewaschen ist doch nicht so verkehrt.




Höher, schneller, weiter.





Es tut gut, sich auf das Wesentliche zu besinnen.




Bitte weiter so!

Wer kann dieses Teams abstellen, das immer aufploppt?

Perspektivechsel

Teams ist nicht mehr wegzudenken.

Perspektivechsel

Kinder haben im Büro nichts zu suchen.

Perspektivwechsel

Schön, auch mal ins private Umfeld der Kollegen blicken zu können. Und ein Dank an alle Kinder, die die Meetings auflockern und aufheitern.

Perspektivwechsel

Jeder denkt nur an sich.


Ich habe Solidarität und Hilfs- bereitschaft erfahren.











Unsere neue Welt.

Von heute auf morgen kann ich mein Verhalten nicht ändern.

Doch! Auf einmal bin ich Lieferservice, Lehrer und Systemtechniker für meine Kollegen.

Ich kann nur verkaufen, wenn ich zum Kunden fahre.

Nicht jede Dienstreise muss sein. Die Umwelt und die Zeitkonten danken es.

Sport am PC?


Nennt man auch Videospiele.

Mit Yoga gehts!


Danke liebe Melanie für deine tollen Yoga-Kurse.

Danke, dass ihr dabei wart.

Busy sein ist sexy!

Perspektivechsel

Entschleunigung tut echt gut und fördert sogar die Kreativität!

Perspektivechsel