Soennecken Logo

Weihnachten 2020

Bastelanleitung

Engelskette

Kirigami ist die Kunst des Papierschneidens und ergibt sich aus den Worten „kiru“ (schneiden) und „kami“ (Papier).

Sie ist eine Form des Origami – der Kunst des Papierfaltens aus Japan. Die Symmetrie spielt dabei eine sehr wichtige Rolle. Mit Kirigami lassen sich vor allem Karten für jeden Anlass gestalten, aber auch als persönliches Geschenk macht die Schneidekunst viel her. Um im eigenen Heim weihnachtliche Stimmung zu schaffen, finden Sie hier eine einfache Bastelanleitung, um eine schöne Engelskette aus Papier zu basteln.

 

Was benötigen Sie zum Basteln?

  • eine Schere
  • ein Blatt Papier
  • einen Stift

Schritt 1

Im ersten Schritt wird ein DINA4 Blatt der Länge nach geteilt. Dann falten wir die Hälften wie ein Akkordeon zu einem Fächer. Dabei falten wir so flach wie möglich. Die entstandenen sechs Streifen sollten eine Breite von ca. 5 cm haben. Achtung: Es ist wichtig, dass die Anzahl der Streifen grade ist, damit alle Engel komplett sind. 

Schritt 2


Im zweiten Schritt nehmen wir einen Stift und malen einen halben Engel auf eine Seite des von uns gefalteten Fächers. Achtung: Die Flügel müssen hierbei auf der offenen Seite (linker Rand des Blattes) ein kleines Stück über den Rand hinaus gehen.

Schritt 3


Nun lassen wir den Fächer zusammengefaltet und schneiden die Konturen des Engels aus. Während wir schneiden, können wir kleine Unvollkommenheiten ausbessern. Achtung: Vorsichtig schneiden, um die Kette unversehrt zu lassen.

 

 

Schritt 4


Wir nähern uns dem Ende. Nachdem wir die Engel ausgeschnitten haben, ziehen wir diese auseinander. Damit ist die Engelskette schon fertig. Wer möchte kann mit Wasserfarben, Buntstiften und Ähnlichem die Engelskette verschönern und anschließend ins Fenster oder an die Wand hängen.

 

 

Wir wünschen Ihnen ganz viel Spaß beim Basteln. Frohe Weihnachtstage und einen guten Start ins neue Jahr.