Soennecken Logo
Maßstäbe setzen

Einkaufen mit Siegel

Nachhaltige Produkte werden für uns und unsere Kunden immer wichtiger. Worauf es uns ankommt und wie wir einkaufen.

Die Soennecken eG möchte im gesamten Wertschöpfungsprozess nachhaltig sein. Daher ist es uns wichtig, unsere Lieferanten zu hohen Umweltstandards zu verpflichten und unsere Kunden zum Kauf nachhaltiger und umweltverträglicher Produkte zu motivieren.

Extern geprüft

Was steckt hinter den Siegeln?

Viele Artikel im Soennecken-Sortiment sind mit Siegeln gekennzeichnet. Aber was genau bedeuten diese eigentlich, woher kommen sie und wie wird geprüft?

 

 

Ökosiegel

Blauer Engel


Erläuterung
Ecolabel

Erläuterung

PEFC

Erläuterung

FSC

Erläuterung

TCF

Erläuterung

Öko Tipp

Erläuterung

Inhaltsstoffe

Lösungsmittelfrei

Dieses Siegel kommt vornehmlich bei Klebstoffen zum Einsatz. Der Klebstioff sind wasserbasiert und beim Trocknungsprozess werden keine Stoffe freigesetzt, die die Schleimhäute belasten können.

Herstellung

Klimaneutral

Bei der Produktion dieses Produktes wurde die Menge an klimaschädlichen Treibhausgasen in der Atmosphäre entweder komplett reduziert oder an anderer Stelle wieder eingespart.

CO² neutral

Bei der Produktion dieses Produktes wurde der klimaschädliche CO²-Ausstoß reduziert oder durch andere Maßnahmen, wie z.B. die Unterstützung von Aufforstung, kompensiert.

Wiederverwertung

Recyclebar

Diese Produkte liefern, wenn sie nicht mehr benötigt werden, die Basis für weitere Produkte. Aus Ihnen können Rohstoffe gewonnen werden, die zur Produktion neuer Ware benutzt wird.

Material

Aus nachwachsenden Rohstoffen

Nachwachsende Rohstoffe, wie Holz oder Biokunststoffe (z.B. Zucker aus Zuckerrohr), sind in Puncto Klimaschutz wahre Meister. Zudem werden keine fossilen Ressourcen verbraucht, die bekanntlich nur begrenzt verfügbar sind.

Recycling-Papier/ Karton & Recyclingmaterial

Die Nutzung von wiederverwertetem Altpapier, Pappe oder Karton ist zweifach positiv für die Umwelt: Zum einen gibt es nur kurze Transportwege und Wälder werden durch eine erneute Nutzung von Rohstoffen geschont.

Recyclingmaterial

Aus ausrangierten Produkten lassen sich wunderbar Rohstoffe recyclen. So liefert zum Beispiel eine alte Waschmaschine in ihrem zweiten Leben das Granulat für eine neue Kunststoff-Briefablage ohne weitere Rohstoffe zu verschwenden


Erläuterung
Recycling-Papier
Erläuterung
Karton & Recyclingmaterial
Erläuterung
Aus nachwachsenden Rohstoffen
 Erläuterung
Recyclingmaterial
Erläuterung
Recyclebar
Erläuterung
Klimaneutral
Erläuterung
CO² neutral
Erläuterung
SoProcure Services

Wie funktioniert nachhaltiger Einkauf?

Worauf kommt es eigentlich an, wenn das Produktsortiment nachhaltig sein soll? Welche Kriterien sind wichtig und was wollen die Kunden? Oliver Forsbach, Strategischer Einkäufer PBS & Eigenmarke, gibt Antworten.

Was versteht Soennecken unter nachhaltigem Einkauf?

Im Produktmanagement verstehen wir darunter alle Maßnahmen, die auf die drei Dimensionen Ökonomie, Ökologie und Soziales einzahlen. Gerade in Bezug auf unseren hohen Eigenmarkenanteil können wir hier als Soennecken einen speziellen Fokus legen. Unsere A-Marken-Lieferanten halten wir kontinuierlich an, uns nachhaltige Produkte vorzustellen, damit wir unseren Kunden ein ausgewogenes Sortiment anbieten können.

 

 

Nach welchen Kriterien/Richtlinien wählt Soennecken die Lieferanten aus?

Wir haben bis dato einen „fließenden“ Prozess. Vertraglich haben wir mit allen Eigenmarken- Lieferanten Vertragsbestandteile, die zum Beispiel das Verbot von Kinderarbeit, also soziale Aspekte, regeln. Zu definierten Zeitpunkten, fordern wir die Lieferanten auf, eine sogenannte Lieferanten-Selbstauskunft abzugeben, in der auch Nachhaltigkeitsaspekte abfragt werden. Zusätzlich bewerten wir alle Lieferanten einmal jährlich mit Soennecken-Kriterien, darunter auch Kriterien zur Nachhaltigkeit. Wir tragen den gesetzlichen Anforderungen Rechnung, indem wir von unseren Lieferanten alle verpflichtenden Zertifikate und Zusammensetzungen auf Produktebene, zum Beispiel im Bereich der persönlichen Schutzausrüstung, von einem unabhängigen Dritten prüfen lassen, um unseren Mitgliedern sichere Produkte anbieten zu können.

 

 

Welchen Einfluss haben die Bedürfnisse der Kunden?

Einen sehr großen Anteil. Unsere Kunden fragen heute explizit nach Themen wie Materialien, Verpackungsqualitäten oder auch der Öko-Bilanz. Wenn man sich unsere Kunden von Morgen, die Generation Z, ansieht, so sehen wir, dass sich das Konsumverhalten extrem verändert. Motive wie Tierschutz, Menschenrechte, Vielfalt oder Gleichstellung haben für diese Zielgruppe höchste Priorität, daher wird sich zunehmend auch unsere Beschaffung der Produkte verändern. All diese Faktoren haben uns dazu bewogen, unter dem Band Soennecken Ringe eine „isolierte“ Produktlinie zum Thema Nachhaltigkeit zu launchen.

 

 

Katalog

 

Öko? Logisch! Unser Öko-Katalog.

Eine Übersicht über das vielfältige Angebot gibt der Öko-Katalog von Soennecken – gedruckt auf Recycling-Papier und auch als Online-Version verfügbar. Er enthält eine große Auswahl an qualitativ hochwertigen Umweltprodukten mit ökologischem Mehrwert. Zusätzlich haben wir dort zahlreiche Hintergrundinformationen und Praxis-Tipps ergänzt, die es Kunden erleichtern, beim Arbeiten im Büro oder Home-Office die Themen Nachhaltigkeit und Umweltschutz im Auge zu behalten und bewusste Entscheidungen beim Einkauf von nachhaltigen Büroartikeln zu treffen. In diesem Themenkatalog, wie auch im Jahreskatalog, ermöglicht ein grünes Signet das schnelle Auffinden von nachhaltigen Produkten.