Soennecken Logo

Über uns: Kompetenz fürs Büro – seit 1875

Die Soennecken eG und ihre rund 500 Mitglieder bilden eine leistungsorientierte genossenschaftliche Gemeinschaft, die für mittelständische Werte wie Solidität und Verlässlichkeit steht. Wir sind im deutschsprachigen Raum führend bei der Vermarktung, Finanzierung und Logistik von Produkten rund um die Büroorganisation. 

Außenaufnahme Soennecken Logistikzentrum
Soennecken Mitarbeiter in der Logistik

Soennecken blickt auf eine lange Tradition zurück, die vom Innovationsgeist und von der Problemlösungskompetenz Friedrich Soenneckens geprägt ist. Soennecken, der 1875 sein Unternehmen gründete, setzte wichtige und wegweisende Impulse: Er war es, der für die Verbreitung der Rundschrift, dem Vorläufer der jetzigen Schrift, sorgte, um das Schreiben zu vereinfachen. Darüber hinaus gilt Soennecken als Erfinder des Aktenordners, den er 1886 als „Briefordner“ auf den Markt brachte, und er ließ sich 1886 seinen Papierlocher patentieren.

Die Genossenschaft Soennecken hat dieses Erbe erfolgreich angetreten und sich als führender Partner mittelständischer Handelsunternehmen etabliert. Heute setzt Soennecken ihre Problemlösungskompetenz dafür ein, dass ihre regional verwurzelten Mitglieder sowohl im B2B- als auch im Endkundengeschäft erfolgreich am Bürobedarfsmarkt agieren können.

Dies geschieht:

  • durch die jährliche Ausschüttung, die wesentlich zum wirtschaftlichen Erfolg der Händler beiträgt
  • durch die zentrale Abwicklung von Aufgaben, die ohne genossenschaftliche Unterstützung jeder Händler selbst erledigen müsste
  • durch strategische und operative Maßnahmen, die die Wettbewerbsfähigkeit der Mitglieder erhöhen

Soennecken versteht sich als Bindeglied zwischen Handel, Industrie und Endverbraucher und hat ein funktionierendes Netzwerk geschaffen, in dem alle Parteien stets voneinander profitieren.

Auch zukünftig wird die Genossenschaft ihre Vorreiterstellung im Bürobedarfsmarkt weiter ausbauen und lösungsorientierte, erfolgsversprechende Dienstleistungsansätze entwickeln, die im Bürbedarfsmarkt richtungsweisend sein werden und Maßstäbe setzen werden. Dabei ist die Vorsorge für die nächste Generation eine selbstverständliche Aufgabe.

Zur Soennecken eG gehört die Essener Software und Systeme GmbH. Von ihr wurde im Auftrag der Genossenschaft unter anderem das E-Procurement-System So.PROCURE und die technische Basis für das offene Shopsystem So.COMMERCE entwickelt. Beide Lösungen werden im Büroartikel-Handel mit großem Erfolg eingesetzt.

Lassen Sie sich das Soennecken-Geschäftsmodell anhand einer animierten Grafik erläutern.

Imagefilm

Geschäftsmodell